Das Verleihen von einfachen (Gläsern) bis zu komplexen (Festzelte samt Schankanlage) Artikeln rund um Festveranstaltung oder Eventmanagement ist eine der Varianten des Getränkehandels, die ganz besondere Anforderungen an unsere Software stellt. Häufig wird ein Verleih in Kombination mit Verkauf von Ware auf Kommission kombiniert, weshalb auch dieses Thema hier kurz mit angeschnitten wird.

Neben der Verwaltung von Bestand und Berechnung der Leihgebühren gibt es eine ganze Reihe von nützlichen Features, die den Alltag angenehmer gestalten.

Besonderen Wert legen wir seit jeher auf optimale Darstellung von Informationen und visuelle Hilfestellungen, die Ihnen dabei helfen auf einen Blick alles Wichtige zu erfassen, ohne sich die Daten an mehreren Stellen zusammensuchen zu müssen. Klar gegliedert, sofortiger Überblick und auf Wunsch jede relevante Detailtiefe - das ist unser Anspruch.

Dafür haben wir unsere Kalenderansicht überarbeitet. Hier sehen Sie auf einen Blick für alle Verleihgüter im betrachteten Zeitraum den Gesamtbestand, die verfügbaren Einheiten, die Menge verliehener Einheiten und die Menge reservierter Einheiten. Um es Ihnen noch einfacher zu machen, nutzen wir hier auch unser bewährtes Ampelsystem und stellen Ihnen Engpässe visuell dar. Mit diesen Informationen können Sie schneller und gezielter reagieren, obendrein behalten Sie jederzeit Ihre offenen Angebote im Blick. Per Doppelklick springen Sie aus der Gesamtübersicht in die Detailansicht eines Artikels und dort wiederum in die einzelnen Aufträge. Alle Änderungen werden in Echtzeit in der Tabelle verarbeitet und stehen so auch allen Kollegen zur Verfügung.

Mit unserer Verleihverwaltung behandeln wir Leihartikel nicht wie gewöhnliche Artikel, sondern geben Ihnen die Möglichkeit, in einem separaten Stammdatensatz, einige spezielle Parameter zu verwalten.

 

Hier bestimmen Sie beispielsweise Auf- und Abbauzeiten, Mindestleihdauer, Grundpreis, Tagespreis, Kaution und Wiederbeschaffungswert. Diese Angaben ermöglichen es GeSoft Verleih entsprechende Automatismen einzusetzen, um Ihnen die Berücksichtigung der hinterlegten Parameter abzunehmen.

Damit Sie einen Eindruck davon gewinnen können, was diese Daten für Ihren Alltag bedeuten, und wie Sie davon profitieren können, haben wir am Ende des Textes ein kleines Beispielvideo vorbereitet.

Auch bei der Verleihverwaltung ergeben sich wieder Synergieoptionen mit GeSoft Mobile. So erfassen Sie Fehlmengen direkt vor Ort und haben keine zeitlich nachgelagerten Diskussionen mehr ob etwas gefehlt hat oder nicht. Neben der Unterschrift des Kunden auf dem Mobilgerät können Sie die eingebaute Kamera verwenden, um Beschädigungen sofort zu dokumentieren und im Auftrag zu archivieren. Ferner werden bei der Abrechnung - auch vor Ort - Kaution bzw. Anzahlung direkt berücksichtigt und ebenso wie Rücknahme von Pfand und Kommissionsware in Abzug gebracht. Da im Mobilteil ein Scanner verbaut ist, der zur bequemen Erfassung vor Ort genutzt werden kann, sind Fehlmengen schnell erkannt und werden ebenso bei der Rechnungsstellung direkt vor Ort berücksichtigt. Gerade der Bereich der Rücknahme führt erfahrungsgemäß am ehesten zu Diskussionen, je mehr hier vor Ort erfasst und dokumentiert werden kann, umso besser.

Neugierig geworden? Unter +49 (0)7633 / 95 20 - 70 beraten wir Sie gerne direkt oder Sie nutzen unser Kontaktformular und lassen uns wissen, wie wir Ihnen helfen können.

 

Demovideo:

 

 

Leistungsmerkmale Verleih: 

  • Bestandsführung unter Berücksichtigung von Auf- und Abbau
  • automatische Fehlmengenberechnung zum Wiederbeschaffungswert
  • Optische Bestandswarnung bei Auftragserfassung 

 

 

 

Verkauf

Verkaufen - unterstützt und erfolgreich

mehr info >

 

Einkauf

Liefertreue steigern - Kosten senken

mehr info >

 

Stammdaten

Voraussetzung für Effizienz

mehr info >

 

FiBu

Ihre Zahlen im Griff

 mehr info >

Verleih

Was, Wann, Wo - stets im Blick

mehr info >

 

Tour

planen - liefern - abrechnen

mehr info >

 

Heimdienst

lokal verwurzelt - bestens aufgestellt

mehr info >

 

Kommissionierung

effizienteres Arbeiten 

mehr info >