Die Margen, mit denen in Deutschlands Einzelhandel gearbeitet wird, sind traditionell sehr niedrig. Auch im Getränkehandel ist dies der Fall. Umso wichtiger ist es die eigenen Abläufe möglichst effizient zu organisieren und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, entwickeln wir unsere Lösungen permanent weiter. So auch im Bereich der Kommissionierung. 

Kommissionierung ist eigentlich einfach. Auftrag annehmen -> Kommissionierer mitteilen was zu tun ist -> Ware wird bereitgestellt -> Rückmeldungen müssen verarbeitet werden -> Lieferschein erstellen.

Wenn es aber gilt, diese Abläufe mit möglichst wenig Aufwand zu erledigen wird schnell klar, dass es häufig weniger einfach ist als gedacht.

Bei der Entwicklung von GeSoft steht stets die Effizienz im Vordergrund und daher versuchen wir mit unseren Produkten möglichst viel an Ort und Stelle zu erledigen und durch geschickte Nutzung vorhandener Informationen möglichst viel Hilfestellung zu gewähren. Im Fokus steht hierbei die Person, die die Aufgaben erledigt - wie können wir die Arbeitszeit am besten nutzen und wie können wir die benötigte Arbeitszeit senken. Im Falle der Kommissionierung kommt natürlich noch die Überwachung der Vorgänge, als wichtiger Faktor, hinzu.

Um jederzeit über die einzelnen Vorgänge im Bilde zu sein, bedienen wir uns eines Ampelsystems. So sehen Sie stets mit einem Blick ob und wenn wo es zu Verzögerungen kommt. Mit diesen Informationen ist ein effektives Krisenmanagement gewährleistet und niemand muss mehr in der Lagerhalle rumrennen, um sich erst mal einen Überblick zu verschaffen.

Seinen wahren Charme entwickelt die Kommissionierung in Verbindung mit GeSoft Mobile. Das MDE erfüllt hier gleich mehrere wertvolle Funktionen auf einmal. Einerseits profitiert das Ampelsystem von möglichst schnellen Rückmeldungen ins System, die nicht erst noch mal von Hand erfasst werden müssen, andererseits entfällt diese Arbeit generell. Das spart reichlich Geld im BackOffice und senkt die Fehlerquote. Denn bei der Kommissionierung mit MDE Gerät werden alle Informationen zu Lagerorten, Artikeln und (Fehl-)Mengen sofort erfasst und ins System eingetragen. Arbeit die traditionell zwar gemacht wird, allerdings mit Stift und Papier und somit hinterher nochmals bearbeitet werden muss, was gleichermaßen fehleranfällig wie unnötig ist. 

Darüber hinaus ermöglicht das MDE-Gerät Pick-up Lösungen umzusetzen. Wir leiten den Kommissionierer Schritt für Schritt durchs Lager und verlangen bei jedem Artikel aktive Rückmeldung. Dadurch ergeben sich wiederum mehrere Vorteile. Einerseits wird die Kommissionierung noch einfacher, gerade bei Personalwechseln, da Erfahrung bezüglich optimaler Laufwege keine Rolle mehr spielt. Andererseits übernehmen die Kommissionierer als Nebenprodukt Ihrer Arbeit eine Feinkontrolle der Bestände passiv mit. Der Vertrieb verkauft, was da sein müsste und der Kommissionierer prüft dies bei seiner Arbeit permanent ab. GeSoft leitet diese Information automatisch und sofort an den Verantwortlichen weiter. So geht kein Fehlbestand mehr in der Zettelwirtschaft verloren.

Natürlich können die meisten der oben genannten Ergebnisse auch manuell erreicht werden und viele Ihrer Kollegen werden auch noch mit Stift und Papier arbeiten. Verschaffen Sie sich hier den Vorteil Ihre Handlingkosten pro Kiste spürbar zu senken und seien Sie der Konkurrenz voraus - die schläft schließlich auch nicht.

Neugierig geworden? Unter +49 (0)7633 / 95 20 - 70 beraten wir Sie gerne direkt oder Sie nutzen unser Kontaktformular und lassen uns wissen, wie wir Ihnen helfen können.

  

Demovideo:

  

 

Verkauf

Verkaufen - unterstützt und erfolgreich

mehr info >

 

Einkauf

Liefertreue steigern - Kosten senken

mehr info >

 

Stammdaten

Voraussetzung für Effizienz

mehr info >

 

FiBu

Ihre Zahlen im Griff

 mehr info >

Verleih

Was, Wann, Wo - stets im Blick

mehr info >

 

Tour

planen - liefern - abrechnen

mehr info >

 

Heimdienst

lokal verwurzelt - bestens aufgestellt

mehr info >

 

Kommissionierung

effizienteres Arbeiten 

mehr info >